2020-01-15-PKV-003

| Lunchtalk

Digital Health Made in Germany, mit Jens Spahn MdB, Bundesminister für Gesundheit

 

Bildergalerie: 17 Bilder
Fotograf: Ugur Orhanoglu | diplomatic-affairs.org
Location: Einstein Center Digital Future, Berlin

Digitale Anwendungen wie Gesundheits-Apps und Online-Sprechstunde sollen die gesundheitliche Versorgung in Deutschland verbessern. Neben den politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen benötigen junge Unternehmer Gründer-Kapital. 2019 hat die Privaten Krankenversicherung auf diese Bedürfnisse reagiert und gemeinsam mit den Partnern „Heartbeat Labs“ und „Flying Health“ den Venture-Capital-Fonds “heal capital”, mit einem Zielvolumen von 100 Mill. Euro aufgesetzt. Wie lässt sich das deutsche Gesundheitswesen durch die Digitalisierung weiter stärken? Darüber diskutieren Gründer und Digitalisierungs-Experten mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn MdB.

Mit: Dr. Ralf Kantak (Vorstandsvorsitzender PKV-Verband); Jens Spahn MdB (Bundesminister für Gesundheit); Prof. Dr. Dr. Felix Balzer (Charité); Katharina Jünger (teleclinic); Christian Weiß (healt capital)